1/13

Herr Fernandes nimmt eine begrenzte Anzahl von Pferden in Ausbildung. 

Alle Pferde werden von ihm persönlich an der Hand sowie unter dem Sattel geschult. 

Natürlich sind Sie gern eingeladen, der Ausbildung Ihres Pferdes beizuwohnen, wann immer Ihre Zeit es Ihnen erlaubt. 

Vorab ist es wichtig, das Ausbildungsziel zu besprechen. Sprich, auf welchem Niveau möchten Sie später reiten ? 

Wenn Ihr Pferd dieses Level erreicht hat, dient es Ihnen als Lehrmeister und Sie erhalten Unterricht auf Ihrem eigenen Pferd.

Für Freunde der Hohen Schule:

Sie haben die Möglichkeit Ihr Pferd in den Schulen auf der Erde (Seitengänge, Fliegende Wechsel, Pirouetten, Piaffe, Passage, Levade) und bei entsprechender Begabung Ihres Pferdes, bis hin zu den Schulen über der Erde (Ballotade, Courbette, Capriole etc.) fördern zu lassen. 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

©Zentrum für Klassische Reitkunst  | Zwischen den Brücken 2  | 89335 Ichenhausen | Tel: 0159 - 02 02 02 34